Nachsichtsarbeiten am Mittwoch

Am Mittwoch den 11.01.2023 wurden in den frühen Morgenstunden die Florianijünger zu einer überhitzten Batterie im Gewerbegebiet gerufen.

Die Mitarbeiter vor Ort trennten diese bereits vom Stromnetz und so konnte Schlimmeres verhindert werden.

Durch die Nachkontrolle mittels Wärmebildkamera wurde nur mehr eine leichte Wärmeentwicklung festgestellt.

Die Wiederinbetriebnahme der Batterie musste durch eine Fachfirma abgeklärt werden.