Wohnungsbrand am 01.11.2022

Am frühen Abend des 01. November 2022 wurde die Freiwillige Feuerwehr Rum um 18:38 Uhr mittels Sirenenalarm zu einem Wohnungsbrand im Ortsteil Neu-Rum alarmiert.

Durch die Einsatzkräfte der FF-Rum wurde der Brand rasch gelöscht. Anschließend wurde die Wohnung mittels Druckbelüfter rauchfrei gemacht und die Einsatzstelle der Polizei übergeben. Die Brandursache ist Gegenstand der polizeilichen Ermittlungen.

Im Einsatz standen 32 Einsatzkräfte mit 6 Fahrzeugen, der Rettungsdienst Tirol, die Polizei mit Brandermittler sowie der Einsatzleiter der IVB.

Fotos: FF-Rum