Jahreshauptversammlung am 08.10.2021

  1. Am 08.10.2012 fand coronabedingt verspätet die Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Rum statt.

Kommandant HBI Winkler Daniel konnte

  • Pfarrer Christoph Frischmann
  • Bezirks-Feuerwehrkommandant OBR Reinhard Kircher
  • Abschnittskommandant ABI Karl Heinz Strickner
  • Sachgebietsleiterin Feuerwehrjugend OBI Michaele Posch
  • Bürgermeister Josef Karbon
  • Vizebürgermeister Franz Saurwein
  • Gemeinderäte Sabine Hölbling, Ernst Eitzenberger, Wolfgang Stöckl, Markus Prajczer, Josef Lamparter, Jürgen Mayer und Susanne Handl

sowie zahlreiche Mitglieder der FF Rum begrüßen.

Da wir heuer auf Grund der Pandemie keine Florianifeier abhalten konnten, fanden bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung eine Angelobung sowie Auszeichnungen und Beförderungen statt.

Angelobt wurde unser Mitglied Auer Hanna, die während dem Fahneneid göttlichen Beistand durch unseren Pfarrer Christoph bekam.

Wir wünschen Hanna eine interessante und vor allem unfallfreie Zeit bei uns.

 

Weiters konnten auch einige Ehrungen und Beförderungen durchgeführt werden.

Für seine langjährige Dienstzeit am Ausschuss als Gruppenkommandant sowie Beauftragter für unsere Drehleiter bekam Trenker Klaus das Silberne Verdienstkreuz des BFV Innsbruck-Land, wir gratulieren und danken für deinen Einsatz!

 

Ehrung 50 Jahre Mitglied: 

Grubhofer Josef

Lechner Max

 

Ehrung 40 Jahre Mitglied: 

Appler Franz,

Brunner Josef

Hirschberber Wolfgang

Hölbling Hans

Ehrung 25 Jahre Mitglied:  Lamparter Kurt und Stöckl Wolfgang

Beförderungen:

Feuerwehrmann:      

Auer Hanna

Oberfeuerwehrmann:     

Wolf Natascha

Hell Sebastian

Lechner Christian

Hauptfeuerwehrmann: 

Flock Daniel

Wolf Lukas

Löschmeister:              

Schanes Philipp

Oberlöschmeister:   

Karbon Katrin

Minatti Anton

Oberbrandmeister:     

Painer Stefan

Im Jahr 2020 wurde die Feuerwehr Rum zu 142 Einsätzen gerufen, darunter:

  • 22 Brandeinsätze
  • 59 Technische Einsätze
  • 59 Täuschungs- und Fehlalarme
  • 2 Brandsicherheitswachen

 

1396 eingesetzte Mitglieder leisteten insgesamt 1948 Einsatzstunden! Dazu kommen noch viele Stunden für den Einsatz im Rahmen der Covid-Testungen und Impfungen.

Kommandant Daniel Winkler bedankte sich bei allen Mitgliedern für ihren freiwilligen Einsatz und Ihre Bereitschaft für die Bevölkerung.

 

Bericht: FF-Rum

Fotos: FF-Rum