Einsatzreiche Woche der FF Rum

Montag, 26.07.2021 – Start der neuen Arbeitswoche und der Beginn einer einsatzreichen Woche für die Feuerwehr Rum:

Am Montag wurden wir zum ersten Mal in dieser Woche, um 14:30 Uhr, zu einem Verkehrsunfall auf der B171 Tiroler Straße alarmiert. Weiter ging es in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch, in welcher unsere Florianijünger mit der Meldung „Brandmeldealarm“ aus dem Bett gerissen wurden.

Insgesamt rückte die Feuerwehr Rum in der letzten Woche zu 13 Einsätzen aus. Von Verkehrsunfall bis hin zu Rauch aus Wohnung, Brandmeldealarm, Vermurung, Wasserschäden, Bergung mittels Drehleiter und Türöffnung, war alles dabei. In Summe waren in diesen 7 Tagen 103 Mitglieder mit 70 Stunden im Einsatz.

An dieser Stelle ein großes DANKE an unsere Mannschaft. Denn sie stehen 24 Stunden und das 365 Tage im Jahr für Sie bereit, um in Notsituationen zu helfen. UNS DAS FREIWILLIG…