Verkehrsunfall am 03.08.2020

Zu einem Verkehrsunfall mit  kam es an einer Kreuzung im Ortsgebiet Rum.

Dabei verloren die beteiligten PKW’S Öl und die Mannschaft der Freiwilligen Feuerwehr Rum musste mittels Ölbindemittel das ausgelaufene Öl binden. Die Batterien wurden von der Einsatzmannschaft noch abgeklemmt, so dass die Fahrzeuge vom Abschleppdienst abgeschleppt werden konnten.

Nach kürzester Zeit rückte die Einsatzkräfte wieder ins Gerätehaus ein.

Die Freiwillige Rum rückte mit zwei Fahrzeugen (KDO und TLF) und 8 Mann aus.

Bilder: FF-Rum