Eisstockturnier der Kommandanten des Abschnitts Hall in Rum am 03.01.2020

Am 03.01.2020 trafen sich die Kommandanten des Abschnitts Hall am Eislaufplatz in Rum, um beim traditionellen Eisstockturnier mitzuspielen.

Bereits zum 7. mal fand das Turnier statt. Es hieß die Titelverteidiger des vergangenen Jahres zu schlagen, welche die Mannschaft der FF-RUM „Mädls“ mit Sonja Niedrist, Christina Painer, Michaela Posch und Patrick Schanes waren.

6 Mannschaften kämpften in mehreren spannenden Runden um den heiß begehrten Wanderpokal.

Im Anschluss erfolgte die Preisverleihung durch Kommandant HBI Daniel WINKLER.

Gewonnen hat das Team des BFV Innsbruck Land und Ampass, die sich den Wanderpokal bis 2021 teilen dürfen.

Im Anschluss an das Turnier konnten sich die Teams bei einer Jause stärken.

Ein großer Dank ergeht an den Eisstockverein Rum, die uns wie jedes Jahr bei der Durchführung dieses Turniers großartig unterstützen und uns mit Rat und Tat zur Seite stehen.

Fotos: Christina Painer, Romed Stocker

Bericht: Christina Painer