Atemschutzübung am 10. Oktober 2019

Bei dieser Übung stand ein Stationsbetrieb an.

Einerseits musste wieder der ÖFAST absolviert werden, andererseits gaben die Kameraden Christopher Saurwein und Simon Karbon ihr Wissen vom Erhatec-Aufbaukurs weiter. So konnten wir die erlernte Technik der Türöffnung beüben und ein Strahlrohrtraining absolvieren. Ein kleiner „Workshop Wärmebildkamera“ rundete den Abend ab. Den Abend ließen wir mit einer Weißwurstparty gemütlich ausklingen.